11.02.2022, 08:00 Uhr

Anzeige

Zwölf neue Doppelhaushälften in zentraler Lage Schüttorfs

Klaus Feldhus, Spezialberater Immobilienfinanzierung im Sparkassen-BeratungsCenter Schüttorf, Bauträger Holger Kronemeyer von der BIG, Dennis Fischer, Spezialberater Immobilienvermittlung im Sparkassen-ImmobilienCenter Nordhorn, (von links) betreuen das Neubauprojekt. Foto: Kreissparkasse

Klaus Feldhus, Spezialberater Immobilienfinanzierung im Sparkassen-BeratungsCenter Schüttorf, Bauträger Holger Kronemeyer von der BIG, Dennis Fischer, Spezialberater Immobilienvermittlung im Sparkassen-ImmobilienCenter Nordhorn, (von links) betreuen das Neubauprojekt. Foto: Kreissparkasse

Schüttorf In zentrumsnaher und schöner Lage von Schüttorf entsteht an der Glatzer Straße ein Wohnpark mit zwölf attraktiven Doppelhaushälften, die in KfW-40-Bauweise erstellt werden. Drei unterschiedliche Größen mit einer Wohnfläche zwischen 104 und 131 Quadratmeter sind vorgesehen.

Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 250 und 433 Quadratmeter. Die Neubauten verfügen über eine moderne und hochwertige Ausstattung mit Carport in umweltfreundlicher und energiesparender Bauweise.

Bauträger ist die Bookholter Immobiliengesellschaft. „Die Firma BIG ist überzeugt, dass der neue Wohnpark ein ganz herausragendes Bauprojekt in Schüttorf wird, weil es hohen Wohnkomfort mit viel Lebensqualität verspricht und sowohl für Familien, Paare als auch Singles geeignet ist“, sagt Bauunternehmer Holger Kronemeyer.

Die Vermarktung durch die Kreissparkasse Nordhorn hat jüngst begonnen. Erste Reservierungen wurden bereits vorgenommen. Ansprechpartner im ImmobilienCenter ist Dennis Fischer, Telefon 05921 98 4827. E-Mail: dennis.fischer@sparkasse-nordhorn.de. Weitere Infos auf www.sparkasse-nordhorn.de

An der Glatzer Straße entstehen zwölf attraktive Doppelhaushälften. Animation: Kreissparkasse

An der Glatzer Straße entstehen zwölf attraktive Doppelhaushälften. Animation: Kreissparkasse