22.10.2021, 10:00 Uhr

Anzeige

Zahnarztpraxis „mooident“: Umfeld, das Patienten beruhigt

Die Einrichtung der Zahnarztpraxis „mooident“ von Dr. Moritz Deters vermittelt eine beruhigende Atmosphäre. Foto: privat

Die Einrichtung der Zahnarztpraxis „mooident“ von Dr. Moritz Deters vermittelt eine beruhigende Atmosphäre. Foto: privat

Bad Bentheim Im Juni eröffnete der gebürtige Bad Bentheimer Dr. Moritz Deters die Zahnarztpraxis „mooident“ in der Bahnhofstraße 6a. Nach Studium und Promotion in Österreich sowie mehrjähriger Berufserfahrung in Bayern und Baden-Württemberg kehrte er nun in die Heimat zurück. Unterstützt wird er bei seiner täglichen Arbeit von einem vierköpfigen Team, bestehend aus einer Praxismanagerin, einer Dentalhygienikerin und zwei zahnmedizinischen Fachangestellten.

Das geschmackvolle Interieur sorgt für eine entspannte Atmosphäre und heißt die Patienten in einem beruhigenden Umfeld willkommen. Das Behandlungsspektrum umfasst die gesamte allgemeine Zahnheilkunde, darüber hinaus die zahnärztliche Chirurgie und Implantologie sowie die Zahnbegradigung mit Alignern. Sämtliche Behandlungen, einschließlich der Prophylaxe, werden unter hoher Lupenbrillenvergrößerung durchgeführt, um den Patienten eine schonende und präzise Behandlung zukommen zu lassen. Weitere Infos auf www.mooident.de

Dr. Moritz Deters studierte und promovierte in Österreich. Nun hat der gebürtige Bad Bentheimer die Zahnarztpraxis „mooident“ eröffnet. Foto: privat

Dr. Moritz Deters studierte und promovierte in Österreich. Nun hat der gebürtige Bad Bentheimer die Zahnarztpraxis „mooident“ eröffnet. Foto: privat

Ems-Vechte