Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.02.2019, 00:30 Uhr

Within Temptation führen Musikcharts an

Es gibt eine Premiere zu vermelden: Within Temptation landen erstmals auf Platz eins der deutschen Charts.

Within Temptation führen Musikcharts an

Die niederländische Band Within Temptations hat sich an die Spitze gerockt. Foto: Abel Alonso/EFE/epa

dpa Baden-Baden Erstmals in ihrer Bandgeschichte führen die niederländischen Symphonic-Metaller von Within Temptation die deutschen Musikcharts an.

Ihr Album „Resist“ landete in dieser Woche auf Platz eins, wie GfK Entertainment mitteilte. Zweiter Neueinsteiger im Reigen der besten fünf ist Rapper Kurdo mit „11ta Stock Sound 2“.

Udo Lindenberg kommt mit seinem Album „MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik“ wieder von der Vier auf die Drei. Vorwochensieger Dendemann („da nich für!“) muss sich mit Platz vier begnügen. Die Top Five komplettiert Herbert Grönemeyer („Tumult“).

Bei den Single-Charts bleibt Capital Bra („Prinzessa“) weiter unangefochten an der Spitze. Es folgen Neueinsteiger Loredana & Mozzik mit „Romeo & Juliet“. Platz drei behauptet weiter die US-Sängerinnen Ava Max („Sweet But Psycho“). Danach kommen Mero („Hobby Hobby“) und Ariana Grande mit „7 Rings“.