22.03.2019, 11:30 Uhr

Wietmarschen - zum Anbeißen lecker

Im Bürgerbüro der Gemeinde Wietmarschen gibt es Bio-Schokolade in verschiedenen Sorten und Aufkleber mit der Skyline der Gemeinde Wietmarschen zu kaufen.

Schokolade in mehreren Geschmacksrichtungen mit dem Wietmarscher Stadtwappen gibt es jetzt im Bürgerbüro der Gemeinde im Rathaus in Lohne. Foto: Gemeinde Wietmarschen

Schokolade in mehreren Geschmacksrichtungen mit dem Wietmarscher Stadtwappen gibt es jetzt im Bürgerbüro der Gemeinde im Rathaus in Lohne. Foto: Gemeinde Wietmarschen

Wer zu Ostern seine Liebsten besucht, könnte als kleines Geschenk ja eventuell Mal etwas von „zuhause“ mitbringen. Die handgefertigte und biozertifizierte Schokolade wird in einer kleinen Manufaktur in Haren von dem gebürtigen Grafschafter Andre Kleimann hergestellt, www.schokolaa.de .

Für die Gemeinde wurde das Gemeindewappen und der Zusatz „Gemeinde Wietmarschen“ auf der Schokolade abgebildet. Die Schokolade eignet sich perfekt als kleines Geschenk für Freunde und Bekannte, ist aber auch für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa geeignet.

Folgende Sorten gibt es in der Nebenstelle in Wietmarschen und im Rathaus in Lohne zu kaufen: Schokoladen, Vollmilch, Vollmilch-Salzkaramell, Vollmilch-Walnuss, Vollmilch-Haselnuss, Vollmilch-Mandel, Zartbitter, Zartbitter-Cranberry, weiße Schokolade mit dezentem Joghurtgeschmack

Die Skyline der Gemeinde Wietmarschen zeigt viele historische Gebäude und andere Sehenswürdigkeiten der Gemeinde. Von Schwartenpohl über Füchtenfeld nach Wietmarschen, über die Autobahnbrücke nach Lohne und weiter nach Nordlohne, so sind die verschiedenen Elemente als „Gang durch die Gemeinde“ angeordnet.

Der Aufkleber ist mit weißem oder schwarzem Aufdruck erhältlich und es gibt ihn in einer Länge von 30 Zentimeter.

Ems-Vechte