Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.10.2019, 12:00 Uhr

Wiedersehen mit Kozmic Blue im Heimathaus Twist

Endlich spielen sie wieder im Heimathaus Twist: Maggie Mackenthun und Gerhard Sagemüller, besser bekannt als Kozmic Blue. Am Samstag, 2. November, ist es soweit.

Gerhard Sagemüller und Maggie Mackenthun treten am Samstag, 2. November im Heimathaus Twist auf. Foto: privat

Gerhard Sagemüller und Maggie Mackenthun treten am Samstag, 2. November im Heimathaus Twist auf. Foto: privat

Ein halbes Jahrhundert ist vergangen seit Janis Joplin beim legendären Woodstock-Festival auf der Bühne stand, nur ein Jahr später verstarb sie und wurde Mitglied im Club 27. Wenn man Maggie Mackenthun singen hört, scheint ihre Stimme aber weiterhin zu leben. Die charismatische Sängerin von Kozmic Blue ist vermittelt das vollkommene Joplin-Flair. Und das, obwohl die Kombo nicht einmal ausschließlich Songs der Blues-Rock-Ikone spielt. Ein Großteil des Repertoires besteht aus eigenen Songs aus der Feder der beiden kongenialen Musiker Mackenthun und Sagemüller. Aber auch die Erwartungen, die der Bandname im Hinblick auf berühmte Coversongs schürt, werden von ihnen erfüllt. Joplin-Nummern sind immer auch Teil des Bühnenprogramms. Beide Puzzleteile zusammen ergeben ein so rundes Gesamtpaket, dass man manchmal gar nicht so genau weiß, was nun Stücke aus den 60ern und was neue Nummern sind.Am 2. November um 20 Uhr sind sie nun endlich wieder da und Publikum wie auch Band steht ohne Zweifel ein weiteres großartiges Konzert bevor. Karten sind erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 05936 2382 sowie auf der Website www.heimathaus-twist.com.