Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.05.2019, 13:09 Uhr

Werlte - Drogen, Geld und Cannabispflanzen sichergestellt

Werlte (ots) Am Freitagnachmittag ging bei der Polizei in Werlte ein Hinweis auf einen 26-jährigen Mann ein. Dieser sollte unter Drogeneinfluss mit seinem Auto unterwegs sein. Der Mann wurde kontrolliert. In seinem Auto befanden sich Marihuana und Bargeld. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung stießen die Beamten auf eine Indoorplantage. Hier hatte der Mann aus Werlte 124 Marihuanasetzlinge angepflanzt. Aus den derzeit nur 5-10 cm hohen Pflanzen hätte der Täter mutmaßlich etwa drei Kilogramm Marihuana gewinnen können. Im Straßenhandel wäre so ein Verkaufserlös von mehreren tausend Euro möglich gewesen. In der Wohnung wurden zudem weitere Hinweise auf einen möglichen Drogenhandel festgestellt. Es ist ebenfalls zu vermuten, dass bereits in der Vergangenheit Cannabispflanzen in der Wohnung angepflanzt wurden. Die Wohnung in Werlte wurde von dem 26-jährigen lediglich zum Anbau von Cannabis genutzt. Sein Lebensmittelpunkt befindet sich derzeit in Cloppenburg. Für die Wohnung in Cloppenburg erließ das Amtsgericht Osnabrück einen Durchsuchungsbeschluss. Durch Kräfte der Polizei Cloppenburg konnten hier 240 gr Marihuana, 750 Euro Dealgeld sowie Utensilien zum Handeltreiben sichergestellt werden. Einen Haftbefehl gegen den nicht vorbestraften Täter wurde seitens der Staatsanwaltschaft nicht erlassen. Der Täter wird sich nun vor Gericht wegen des Handeltreibens mit Marihuana in nicht geringer Menge sowie des Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten müssen.

Original-Pressemitteilung der Polizei; übermittelt durch news aktuell.

Auch interessant