07.01.2022, 16:30 Uhr

Werbegemeinschaft Gildehaus übergibt Hauptpreise

Bei der Übergabe dabei: Hermann Vos, Gewinner, Losfee Sabine Grindel von der Werbegemeinschaft, die Gewinner Jana Briem und Thomas Aalken sowie Christian Thomas, Kristina Reinink und Heinz-Gerd Rott von der Werbegemeinschaft Gildehaus. Foto: Werbegemeinschaft Gildehaus

Bei der Übergabe dabei: Hermann Vos, Gewinner, Losfee Sabine Grindel von der Werbegemeinschaft, die Gewinner Jana Briem und Thomas Aalken sowie Christian Thomas, Kristina Reinink und Heinz-Gerd Rott von der Werbegemeinschaft Gildehaus. Foto: Werbegemeinschaft Gildehaus

Gildehaus Vor Kurzem fand in den Räumlichkeiten der Kreissparkasse die Ziehung der Werbegemeinschaft Gildehaus statt. Es wurden insgesamt 130 Preise im Gesamtwert von zirka 10.000 Euro verlost.

Darunter waren drei drei Hauptpreise. Jana Briem gewann einen hochwertigen Gasgrill, Hermann Vos einen Sitzkorb und Thomas Aalken eine Gartengarnitur, Gewinner Thomas Aalken. Daneben gab es weitere hochwertige Preise wie einen Fahrradträger, Werkzeugsets, einen Kompressor, Gesellschaftsspiele, Kaffeeautomaten, einen Fatboy Sitzsack, Präsentkörbe, diverse Gutscheine und manches mehr.

Wie auch in den Vorjahren stieß die Glücksmarkenaktion, welche im Dezember durchgeführt wurde, auf eine sehr positive Resonanz. Die Gewinner wurden aus rund 7000 Teilnehmerkarten, welche mit 12 Marken beklebt sein mussten, ermittelt. Die Verantwortlichen der Werbegemeinschaft zeigten sich bei der Übergabe stolz auf die große Anzahl an Preisen, da sie eine Vielzahl an vornehmlich Gildehauser Bürger zu den Gewinnen beglückwünschen konnte.

„Die Werbegemeinschaft freut sich schon auf die bevorstehende Osteraktion in einigen Monaten, bei der dann einige Gewinne an teilnehmende Kinder ausgelost werden“, sagte Heinz-Gerd Rott von der Werbegemeinschaft Gildehaus abschließend mit Blick in die Zukunft.