07.01.2021, 16:42 Uhr

Werbegemeinschaft Gildehaus übergibt Gewinne

Christian Thomas, Stefan Helmold (beide Werbegemeinschaft Gildehaus), Elin Fröbel (Glücksfee) und Heinz-Gerd Rott (Werbegemeinschaft Gildehaus und Centerleiter Sparkasse Gildehaus) am Tag der Verlosung. Foto: WG Gildehaus

Christian Thomas, Stefan Helmold (beide Werbegemeinschaft Gildehaus), Elin Fröbel (Glücksfee) und Heinz-Gerd Rott (Werbegemeinschaft Gildehaus und Centerleiter Sparkasse Gildehaus) am Tag der Verlosung. Foto: WG Gildehaus

Gildehaus Die Glücksmarkenaktion wurde von den Kunden der Mitglieder der Werbegemeinschaft Gildehaus wie in den Jahren zuvor gut angenommen. Rund 8000 Teilnehmerkarten, beklebt mit jeweils 12 Glücksmarken, fanden zurück in die Losboxen. Die Ausgabe der Glücksmarken und der dazugehörigen Karten erfolgte in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember 2020. Die Neugestaltung der Glücksmarken als Aufkleber und Karten mit neuem Werbegemeinschafts-Logo stieß auf eine positive Resonanz.

Gegenüber den Vorjahren fand coronabedingt die 45. Ziehung der Werbegemeinschaft Gildehaus unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Kreissparkasse Gildehaus statt. Alle Preise wurden durch Mitglieder der Werbegemeinschaft zu den Gewinnern nach Hause geliefert, so dass alle bereits am Tag der Ziehung sich über ihren Preis freuen konnten.

Die ersten drei Gewinner sind: 1. Preis: Robert Wittmann (Fernseher) 2. Preis: Thorsten Rohe (Fahrrad) 3. Preis: Frida Theißen ( Gartengarnitur). Insgesamt wurden 130 Preise im Gesamtwert von zirka 10.000 Euro verlost.

Robert Wittmann, Gewinner des ersten Preises, mit seiner Familie. Foto: WG Gildehaus

Robert Wittmann, Gewinner des ersten Preises, mit seiner Familie. Foto: WG Gildehaus

Ems-Vechte