20.05.2022, 09:00 Uhr

Anzeige

Weitere Ergotherapeutin in der Praxis von Hany Branga

Das Praxis-Team mit Hany Branga (Mitte), Stephanie Kollek und Katharina Bober. Foto: privat

Das Praxis-Team mit Hany Branga (Mitte), Stephanie Kollek und Katharina Bober. Foto: privat

Schüttorf Seit 2016 ist Hany Branga mit ihrer Praxis für Ergotherapie und Neurofeedback an der Milchstraße 19 in Schüttorf vertreten. Die Schwerpunkte liegen in der ergotherapeutischen Behandlung (psychisch-funktionelle, sensomotorisch-perzeptive, neuropsychologische und motorisch-funktionelle Therapie) und der EEG-Therapie mit Neurofeedback.

Die Ergotherapie hat in der Praxis von Hany Branga einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, dass nicht nur die Bewegungsabläufe des Körpers trainiert werden. Es geht neben der Bewegung um Wahrnehmung, die Verarbeitung von Informationen (kognitive Fähigkeiten), Bewusstsein und ein harmonisches Zusammenwirken dieser Einzelaspekte.

Neben der Ergotherapeutin und Therapeutin für Neurofeedback, Stephanie Kollek, die schwerpunktmäßig mit Kindern und neurologische Patienten arbeitet, gehört seit diesem Jahr die Ergotherapeutin Katharina Bober zum Praxis-Team. Ihre Schwerpunkte liegen in der Pädiatrie, Geriatrie und Handtherapie. Durch die neue Tätigkeit in der Praxis von Hany Branga hat sie auch das Neurofeedback für sich entdeckt und in ihre Arbeit integriert.

Nähere Informationen: www.ergotherapie-neurofeedback-hanybranga.com