09.09.2019, 18:30 Uhr

Wieder Weinfest in Bad Bentheim

Am dritten September-Wochenende (13. bis 15. September) verwandelt sich der Herrenberg wieder in eine Wein-Oase.

Vor diesem Hintergrund und mit einem Gläschen Wein in der Hand kann es einem nur gut gehen. Foto: Toruistinformation Bad Bentheim

Vor diesem Hintergrund und mit einem Gläschen Wein in der Hand kann es einem nur gut gehen. Foto: Toruistinformation Bad Bentheim

Bad Bentheim Red, red wine… …oder doch lieber ein Glas Weißwein? Während des Bad Bentheimer Weinfests haben die Besucher die Wahl. Vom 13. Bis 15. September lohnt sich ein Besuch für Wein- und Wanderliebhaber an Bad Bentheim. Am dritten September Wochenende verwandelt sich der Herrenberg am Fuße der Burg Bentheim wieder in einer Wein Oase.

Mit einer Historie von mehr als 20 Jahren hat sich das Bad Bentheimer Weinfest zu einem Höhepunkt im Spätsommer etabliert. Bekannt bis weit über die Stadtgrenzen hinaus, ist es ein absoluter Treffpunkt für alle Gäste, die den edlen Weintropfen und Gemütlichkeit zu schätzen wissen.

Die Basis ist jedes Jahr gleich: einer großen Vielfalt an Weinsorten angeboten von leidenschaftlichen Winzern. Neben Wein gibt es auch Cocktails, Bier und andere Getränke, ein abwechslungsreiches Musikprogramm und eine vielversprechende Speisekarte.

Neu im Programm: „Wein & Wandern“. Erstmalig können am Sonntag, 15. September, wanderbegeisterte Gäste an einer Weinwanderung teilnehmen. Von 12 bis 16 Uhr wird dann Bad Bentheim mit seinen schönsten Ecken erwandert mit als krönender Abschluss das Weinfest auf dem Herrenberg.

Man hat die Wahl aus einer kürzeren Route über 6,5 Kilometer (geführt oder auf eigener Gelegenheit) oder man wählt die 14,5 Kilometer lange Route (auf eigener Gelegenheit).

Das Besondere: Mit dem Bad Bentheimer Weinglas, das an jedem Stopp erhältlich ist, können verschiedene Weine aus unter anderem Deutschland und Italien aber auch Fair Trade Weine probiert und genossen werden. Die Teilnahme an der Wanderung ist gratis, die Verkostung der Weine nicht.

Wer wandert wird belohnt. Die Wanderer, die an mindestens drei Stopps einen Stempel sammeln, können am Gewinnspiel teilnehmen und ein Winzer-Wochenende für zwei Personen gewinnen. Ziehung am 15. September 18:00 Uhr auf dem Weinfest am Herrenberg. Teilnahme ab 18 Jahren).

Treffpunkt und Start ist um 12.30 Uhr vor der Touristinformation Bad Bentheim an der Schlossstraße 18, wo auch der Wanderführer auf seine Teilnehmer wartet.

Im Übrigen ist Bad Bentheim hervorragend mit dem Zug zu erreichen. Das gilt regional zumindest für die Neuenhauser, Nordhorner und Quendorfer.

Das Weindorf an der Sonnenseite der Burg ist am Freitag, 13. September, von 17 bis 24 Uhr, am Samstag, 14. September, von 14 bis 24 Uhr und am Sonntag, 15. September, von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Nähere Informationen: www.badbentheim.de

Ems-Vechte