10.09.2019, 10:00 Uhr

Wanderprogramm für Bad Bentheim

Vielfältiges Tourenprogramm beginnt im Oktober mit Strecken von 8 bis 17 Kilometern.

Auf Schusters Rappen können die Teilnehmer ganz neue Blicke gewinnen. Foto: Westdörp

Auf Schusters Rappen können die Teilnehmer ganz neue Blicke gewinnen. Foto: Westdörp

Tiefe Wälder, weite Wiesen, die alten Sandsteinbrüche mit dem „Bentheimer Gold“ und verwunschene Moor- und Heidelandschaften machen die Wandertouren rund um Bad Bentheim zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. „WANDERbares Bad Bentheim“ - unter diesem Titel bietet in diesem Jahr die Touristinformation Bad Bentheim in Zusammenarbeit mit dem Verkehrs- und Kulturverein eine Wanderwoche an. Vom 1. bis zum 7. Oktober steht täglich eine von erfahrenen Wanderführern geleitete Wanderung in unterschiedlicher Länge auf dem Plan. Bei den längeren Routen wird es für unterwegs ein Lunchpaket geben.

Bei der längsten Tagestour werden die Teilnehmer mit einer abschließenden Kaffeetafel belohnt. Die Teilnehmer können sich ihr Wunschprogramm zusammenstellen und unter folgenden Wanderrouten auswählen:

Montag, 1. Oktober: nachmittags zum Warmlaufen, Der Bentheimer Wald, Höltingstuhl und Prinzensteine (sechs Kilometer), Treffpunkt: Parkplatz Schlosspark.

Dienstag, 2. Oktober: Tagestour „Bentheimer Gold“ (15 Kilometer) + Lunchpaket, Treffpunkt: Parkplatz Schlosspark.

Mittwoch, 3. Oktober: vormittags: Bentheims Süden mit dem ehemaligen Bergwerk (acht Kilometer), Treffpunkt: Parkplatz Schlosspark.

Donnerstag, 4. Oktober: vormittags: Gildehaus, die Perle der Grafschaft (zehn Kilometer) Treffpunkt: Parkplatz BadePark Bentheim.

Freitag, 5. Oktober: TagesTour „Schüttorf und die Vechte“ (14 Kilometer) + Lunchpaket, Treffpunkt: Parkplatz Kurzentrum.

Samstag, 6. Oktober: TagesTour „Bentheimer Gold“ (15 Kilometer + Lunchpaket, Treffpunkt: Parkplatz Schlosspark TagesTour „Gut Vennloh und das Venn“ (17 Kilometer) + Lunchpaket und zum Abschluss eine Kaffeetafel, Treffpunkt: Parkplatz beim Café Gut Vennloh.

Sonntag, 7. Oktober: vormittags: Gildehaus, die Perle der Grafschaft (zehn Kilometer), Treffpunkt: Parkplatz BadePark Bentheim.

Alle Touren werden von erfahrenen Wanderführern begleitet. In der Touristinformation ist es möglich, die Teilnahme an den einzelnen Wanderungen zu buchen. Für Wanderbegeisterte werden auch Pauschalen wie Bad Bentheim all inclusive, Auf Schusters Rappen, Wanderbares Wochenende oder Aktiv Arrangements angeboten, über eine halbe oder ganze Woche.

Weitere Informationen gibt es bei der Touristinformation Bad Bentheim, Schlossstraße 2, 48455 Bad Bentheim, Telefon: 05922 98330, Telefax: 05922 983320, E-Mail: info@badbentheim.de.

Wanderprogramm für Bad Bentheim
Ems-Vechte