Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
22.05.2019, 16:36 Uhr

Vorwärts Nordhorn mit neuen Gymnastik- und Fitness-Angeboten

Zum 100-jährigen Bestehen bietet der Verein innovative Gymnastik- und Fitness-Kurse.

Vorwärts Nordhorn mit neuen Gymnastik- und Fitness-Angeboten

Trainerin Svetlana Ivanenko mit Kursteilnehmerinnen, die ihre Gelenkigkeit demonstrieren.Foto: Somberg

Nordhorn. Pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum des Vereins SV Vorwärts Nordhorn hat die Abteilung Gymnastik/Fitness/Laufen ein neues Kurs Programm mit innovativen Angeboten auf den Weg gebracht: Vor Kurzem starteten folgende neue Kurse:

„Jump! Fitness auf dem Trampolin“ - findet immer mittwochs 19.30 Uhr statt. Beim Jump! (Englisch für Sprung) wird tatsächlich viel gesprungen, die Einheiten dauern 45 Minuten, davon werden mindestens 35 Minuten komplett auf dem Trampolin verbracht. Mit unterschiedlichen Sprüngen und Sprungkombinationen wird das Ausdauertraining im Takt der Musik kurzweilig umgesetzt. Anschließend werden Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt, um jedes Mal ein bisschen höher springen zu können.

„Tabata + Stretching“ - findet immer dienstags um 19.30 Uhr statt. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Workout für viele Muskelgruppen gleichzeitig. Es besteht aus acht Trainingseinheiten à 20 Sekunden, unterbrochen von zehn Sekunden Pause bei insgesamt vier Minuten langen Trainingsintervallen. Der Kurs startet mit einem lockeren Warm-Up, um die Gelenke zu mobilisieren und optimal aufs Training vorzubereiten. Es folgen zwei Ausdauer-Blöcke mit jeweils vier Übungen, die nach Tabata-System ausgeführt werden und ins Schwitzen bringen werden. Am Ende steht immer eine wohltuende Stretching Einheit, welche die Muskeln lockert und die Beweglichkeit erhöht.

„Body Toning“ - findet immer montags um 19.40 Uhr und donnerstags um 17.30 Uhr statt. Mit Body Toning kann der Körper modelliert und definiert werden. Mithilfe von kleinen Geräten wie Kurzhantel und Bändern werden Kraftübungen für alle Muskelgruppen ausgeführt. Das Besondere an diesem Kurs ist die Ausführung. Alle Kraftübungen werden abwechselnd statisch und dynamisch ausgeführt, so kommt es zu einer schnellen und effektiven Muskelermüdung. Das macht Spaß. Zum Schluss gibt es immer einen Cool-Down, der den Puls normalisiert und die Muskeln entspannt.

„Rücken Fit“ - findet immer donnerstags um 18.30 Uhr statt. Hier gibt es viele tolle Übungen, die die Halte- und Stützmuskulatur nachhaltig kräftigen. Je fitter diese ist, desto weniger Chance haben Verspannungen, falsche Bewegungsmuster und die meisten Alltagsrückenbeschwerden. Der wirksame Kurs verbindet Rücken- und Bauchtraining miteinander und legt so die Grundlage für einen gesunden und belastbaren Körper. Ein kurzes, wohltuendes Stretching am Boden rundet den Kurs ab.

Die Trainerinnen Svetlana Ivanenko und Kristina Pelz freuen sich auf Schnuppergäste. Sie betonen: „Alle Kurse sind für Anfänger/-innen und Sporteinsteiger/-innen geeignet. Schnuppern ist ausdrücklich erwünscht.“ Helga van Wieren als Abteilungsleiterin Gymnastik/Fitness/Laufen findet es richtig gut, mit diesen Angeboten die Nachfrage an besonderen Sportarten zu beantworten, und meint selber: „Ob trainiert oder untrainiert – diese Kurse machen einfach Spaß.“ Für weitere Infos und die detaillierte Kursübersicht verweist sie auf die Internet-Seite des Vereins unter der Rubrik Fitness. Nähere Informationen: info@vorwaertsnordhorn.de und SV Vorwärts Nordhorn.