08.04.2022, 17:55 Uhr

Vorverkauf startet am 15. April: Queen-Tribute 2023 in Lingen

Am 23. September 2023 One Vision of Queen in die Emslandarena. Foto: Dita Vollmond

Am 23. September 2023 One Vision of Queen in die Emslandarena. Foto: Dita Vollmond

Lingen 2023 kehrt mit „One Vision of Queen feat. Marc Martel“ die Show um die stimmliche Reinkarnation Freddie Mercurys – die ganz ohne Schnurrbart, gelbe Lederjacke oder andere Accessoires auskommt – zurück auf die Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In der Lingener Emslandarena ist der Sänger am 23. September 2023 zu Gast. Am Freitag, 15. April beginnt der Vorverkauf für die Tournee.

Der kanadische Sänger Marc Martel ist einer der gefragtesten Freddy-Mercury-Interpreten weltweit, der selbst von original Queen-Mitgliedern Brian May und Roger Taylor entdeckt wurde und seit über zehn Jahren mit seinen eigenen Queen-Shows um den Globus tourt. Seine Karriere ging international steil nach oben seitdem er mit Brian May und Roger Taylor live spielte und bei „American Idol“ auftrat. Für den Oscar-prämierten Film „Bohemian Rhapsody“ mit Rami Malek steuerte Marc Martel Songaufnahmen bei.