30.01.2020, 20:00 Uhr

Vorlesestunde: Die Schnetts und die Schmoos

„Zwei [Familien], beide gleich an hohem Stand. […] [Ein ferner Planet] Szene ihrer alten Wut.“ Wer die Zeilen erkannt hat, kennt auch das Thema des Bilderbuchs im kommenden Sternstündchen in der Stadtbibliothek. Liebe gegen alle Widerstände!

Hans-Hermann Kwiecinski liest den Kindern vor. Foto: Stadt Rheine

Hans-Hermann Kwiecinski liest den Kindern vor. Foto: Stadt Rheine

Denn die Schnetts und die Schmoos halten es fast wie die Montagues und Capulets im Drama von Shakespeare. Sie können die andere Familie nicht leiden – warum? Das weiß irgendwie keiner mehr so richtig. Es kommt, wie es kommen muss: Ein Schnett und ein Schmoo verlieben sich ineinander – da sind Probleme vorprogrammiert. Wer wissen möchte, ob und wie der Familienstreit beigelegt wird, kommt zum Sternstündchen für Kinder ab vier Jahren, am 5. Februar ab
15.20 Uhr in der Stadtbibliothek. Rheine. Der Eintritt zum verliebten Vorlesespaß ist frei. Gruppen werden um Anmeldung gebeten, Telefon 05971 939160.