Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.12.2019, 16:00 Uhr

Vor 50 Jahren – Münster 1970“: Fotoausstellung im Stadtmuseum

1970 war ein Jahr, das in vielerlei Hinsicht für Aufsehen sorgte. Das Stadtmuseum Münster blickt wieder in einer Fotoausstellung 50 Jahre zurück und präsentiert circa 80 Fotos aus dem Jahr 1970.

Der erste Weihnachtsmarkt in Münster fand 1970 statt. Imbissstände und Kinderkarussells machen Großen wie Kleinen seit fast 50 Jahren Freude. Foto: Rudolf Krause

Der erste Weihnachtsmarkt in Münster fand 1970 statt. Imbissstände und Kinderkarussells machen Großen wie Kleinen seit fast 50 Jahren Freude. Foto: Rudolf Krause

Im Frühjahr musste nach der Explosion eines Sauerstofftanks des Raumschiffs Apollo 13 die geplante Mondlandung abgebrochen werden. Das Eingreifen von US-Truppen und südvietnamesischen Verbänden in die Kampfhandlungen in Kambodscha hatte im neuen Jahrzehnt neue Protestbewegungen zur Folge. Der Kniefall Willy Brandts war eine außerordentliche Geste zu Beginn der von ihm initiierten neuen Ostpolitik. Aber es erschien auch das letzte Beatles-Album „Let it Be“. Paul McCartney gibt gleichzeitig seine Trennung von der Gruppe bekannt.

Das Stadtmuseum Münster blickt wieder in einer Fotoausstellung 50 Jahre zurück und präsentiert Eindrücke vom Leben im Münster des Jahres 1970. Rund 80 Aufnahmen vor allem des Pressefotografen Rudolf Krause illustrieren wichtige Ereignisse in der Stadt ebenso wie den Alltag der Münsteranerinnen und Münsteraner. Einige Facetten des Jahres haben bis heute nichts an Aktualität eingebüßt, wie etwa Wohnungsmangel und steigende Mieten. Mit der Rückblende „Münster 1970“ auf die Schlagzeilen eines Jahres zeigt das Stadtmuseum die elfte Präsentation der überaus erfolgreichen Reihe „Vor 50 Jahren“. Fast eine Million Besucherinnen und Besucher haben während der letzten zehn Jahre die Ausstellungen besucht. Auch für die aktuelle Fotoausstellung wurden wieder tausende Negative aus dem reich bestückten Nachlass Krauses gesichtet. Auch der münstersche Fotograf Berthold Socha steuerte Aufnahmen bei. Sie lädt zu einer ebenso abwechslungsreichen wie informativen Zeitreise durch das Stadtbild, durch Politik, Kultur und Freizeit ein.

Info: Ausstellung „Vor 50 Jahren - Münster 1970“ im Stadtmuseum Münster, 13. Dezember 2019 bis 27. November 2020. Der Eintritt ist frei. Zur Ausstellung ist ein gleichnamiger Bildband (Aschendorff Verlag, Münster, 9,80 Euro) erschienen.