13.04.2022, 14:35 Uhr

Vollsperrung der Kanalstraße bei Emlichheim wird verlängert

Die Kanalstraße bei Emlichheim ist voraussichtlich noch bis zum 22. April für den öffentlichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Symbolfoto: Hausfeld

© Hausfeld, David

Die Kanalstraße bei Emlichheim ist voraussichtlich noch bis zum 22. April für den öffentlichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Symbolfoto: Hausfeld

Emlichheim Aus bautechnischen Gründen muss die Vollsperrung der Kanalstraße (K19) bei Emlichheim zwischen der L44 und dem Einmündungsbereich Neuerostraße bis Freitag, 22. April, verlängert werden. Wie der Landkreis Grafschaft Bentheim mitteilt, können den Baustellenbereich nach dem Ende der Osterferien ab dem 20. April ausschließlich Linien- und Schulbusse passieren.