30.06.2021, 10:10 Uhr

VHS-Lehrgang Fachkraft Kleinstkindpädagogik

Veranstaltungsort für einen Infotermin zum neuen Lehrgang ist die Volkshochschule. Foto: Westdörp

Veranstaltungsort für einen Infotermin zum neuen Lehrgang ist die Volkshochschule. Foto: Westdörp

NORDHORN Immer mehr Kindertageseinrichtungen öffnen ihre Gruppen für Kinder unter drei Jahren. Entsprechend groß ist der Bedarf an pädagogischen Fachkräften, die mit den besonderen Bedürfnissen von Kleinstkindern vertraut sind. In einem Lehrgang der Volkshochschule Grafschaft Bentheim (VHS) können Erzieherinnen und Erzieher ihre fachlichen Kompetenzen im Umgang mit Krippenkindern erweitern und so mehr Sicherheit in ihrer Berufsrolle gewinnen. Er findet berufsbegleitend über 12 Monate statt. Geplant ist der praxisbezogene Unterricht ab dem 1. Oktober einmal im Monat am Freitagnachmittag und Samstag sowie in einer Bildungsurlaubswoche. Die Qualifizierung endet mit dem landesweit anerkannten Zertifikat „Fachkraft Kleinstkindpädagogik“ des Landesverbandes der Volkshochschulen Niedersachsens. Eine unverbindliche Informationsveranstaltung zum Ablauf, den Inhalten und Fördermöglichkeiten findet am 15. Juli um 19 Uhr in der VHS statt.

Information und Anmeldung: Volkshochschule Grafschaft Bentheim, Bernhard-Niehues-Straße 49, Telefon 05921 83650 oder im Internet auf www.vhs-grafschaft-bentheim.de.

Ems-Vechte