07.07.2021, 12:25 Uhr

Überraschungspaket der Bürgerschützen ein voller Erfolg

Henk Peinert, ehemaliger BSV-Offizier, mit seinem Überraschungspaket. Foto: BSV

Henk Peinert, ehemaliger BSV-Offizier, mit seinem Überraschungspaket. Foto: BSV

Schüttorf Eigentlich hätte an diesem Wochenende das Schützenfest des Bürgerschützenvereins Schüttorf (BSV) stattfinden sollen, aber vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie abgesagt. Um den Bürgerschützenmitgliedern aber für ihre Treue zum Verein zu danken, entschied der Vorstand, ein Überraschungspaket diesen auszuhändigen. Bei dieser Aktion auf dem Bürgerschützenplatz in Samern, der hierfür auch geschmückt wurde, um ein gewisses Flair zu haben, hatten die BSV-Mitglieder die Möglichkeit, per „Drive in“ ihre Pakete in Empfang zu nehmen. Gut zwei Drittel nahmen das Angebot an und so herrschte in den dafür vorgesehenen drei Stunden der Ausgabe reger Betrieb. Auch ein kurzes Gespräch aus dem Auto heraus fand immer wieder statt. Tenor: Man hoffe, bald wieder ein gemeinsames Fest (2022?) feiern zu dürfen.

Ems-Vechte