Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.09.2020, 16:35 Uhr

TV-Tipp: Urlaub in der Grafschaft Bentheim

Das Team von Moderatorin Kim Friedrichs (zweite von links) drehte einen Tag lang in der Grafschaft Bentheim und wurde begleitet von Sonja Scherder (zweite von rechts) und Heiko Vogel (rechts) vom Grafschaft Bentheim Tourismus (GBT). Foto: Grafschaft Bentheim Tourismus

Das Team von Moderatorin Kim Friedrichs (zweite von links) drehte einen Tag lang in der Grafschaft Bentheim und wurde begleitet von Sonja Scherder (zweite von rechts) und Heiko Vogel (rechts) vom Grafschaft Bentheim Tourismus (GBT). Foto: Grafschaft Bentheim Tourismus

Grafschaft Urlaub vor der eigenen Haustür liegt in diesem Jahr im Trend. Das weiß auch der Grafschaft Bentheim Tourismus (GBT) und hat seit Beginn der Lockerungen Ende Mai mit zahlreichen zusätzlichen Marketingaktionen im Internet, in den sozialen Medien oder Zeitungen geworben, um Gäste in die Region zu holen.

In der vergangenen Woche war nun ein TV Team von RTL Nord zu Gast, um sich über Freizeitaktivitäten in der Grafschaft Bentheim zu informieren. Bei strahlendem Sonnenschein begleitete Sonja Scherder vom GBT das Team um die Moderatorin Kim Friedrichs einen Tag lang durch die Region. Der Drehtag startete in Laar mit einer idyllischen Fahrt auf der Vechtezompe, die von den ehrenamtlichen Skippern fachkundig begleitet wurde. Wie es sich für die Grafschaft gehört, ging die Tour auf dem Fahrrad weiter: zunächst an der Grenzerlebnisstation an der Grafschafter Fietsentour in Grasdorf, später an der Vechte am Tierpark Nordhorn. Der Zwischenstopp im Tierpark Nordhorn dauerte etwas länger als eingeplant, da unter anderem der Zuwachs bei den Poitou-Eseln die Aufmerksamkeit des RTL-Teams auf sich zog. Gegen Ende des Tages ging es in die Obergrafschaft: mit Bogenschießen und Abseilen von der Burg Bentheim endete der Dreh schließlich actionreich.

Der Beitrag läuft am Freitag, 11. September, zwischen 18 und 18.30 Uhr bei RTL Nord für Niedersachsen und Bremen über Kabel sowie auf www.RTLNord.de im Livestream.

Ems-Vechte