30.06.2021, 12:10 Uhr

Theater-AG zeigt zwei Aufführungen im Komplex

Auf der Bühne des Komplex treten „Der Graf und das Gespenst“ auf. Foto: privat

Auf der Bühne des Komplex treten „Der Graf und das Gespenst“ auf. Foto: privat

Schüttorf Das Komplex in Schüttorf beginnt wieder mit Theateraufführungen der neuen Theater AG. Am 9. und 10. Juli ist das Theaterstück „Der Graf und das Gespenst“ zu sehen.

Zum Inhalt: Der Graf wohnt schon lange in seinem großen Schloss. Und wie es sich für jedes große Schloss gehört, spukt es dort auch. Doch was passiert, wenn dem mürrischen Grafen plötzlich das Schlossgespenst kündigt und ein neues, junges Gespenst seinen Platz übernimmt?

Das Jugendzentrum Komplex lädt zu einem kurzweiligen Theaterabend über Alleine sein, Freundschaft und Gespenster für die ganze Familie ein. Premiere ist am 9. Juli um 18 Uhr. Am 10. Juli beginnt die Aufführung um 16 Uhr.

Anmeldung: Das Theaterstück kostet keinen Eintritt. Die Anmeldung erfolgt über das Jugendzentrum Komplex, Telefon 05923 96050, oder über E-Mail info@komplex-schuettorf.de. Der Saal wird individuell bestuhlt, so dass ein Mindestabstand aller angemeldeten Parteien von 1,5 Metern garantiert wird. Im Gebäude herrscht Maskenpflicht, bis die Plätze erreicht worden sind.

Ems-Vechte