06.02.2019, 13:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Musikschule Nordhorn

Der diesjährige Tag der offenen Tür der Musikschule Nordhorn findet am Samstag, 16. Februar, statt. Er beginnt um 10 Uhr im Gemeindezentrum am Markt mit einer lustigen Geschichte speziell für Kinder im Vor- und Grundschulalter.

Beim Tag der offenen Tür im Februar 2018 hatten die Kinder viel Spaß beim Ausprobieren der Instrumente. Foto: privat

Beim Tag der offenen Tür im Februar 2018 hatten die Kinder viel Spaß beim Ausprobieren der Instrumente. Foto: privat

Dabei stellen Lehrkräfte der Musikschule Nordhorn auf unterhaltsame Art und Weise die verschiedenen Musikinstrumente vor: Im „Fundbüro“ wurden viele Teile von Instrumenten abgegeben, die nun mithilfe des jungen Publikums wieder richtig zugeordnet werden sollen.

Im direkten Anschluss an dieses Erlebniskonzert können Kinder, Jugendliche und Erwachsene von 11 bis 13 Uhr die Musikinstrumente und das Singen im Musikschulgebäude gegenüber vom Markt selbst ausprobieren. Hier stehen die Fachlehrkräfte gerne auch für Fragen zur Verfügung. Mit Kaffee, Tee, Kuchen und Erfrischungsgetränken sorgt der Elternrat der Musikschule für das leibliche Wohl. Während des Schnuppertages treten verteilt im ganzen Haus verschiedene Ensembles auf und laden zum Zuhören ein. Dabei präsentiert sich auch der Rock-Pop-Bereich der Musikschule in der großen beheizten Garage auf dem Hof direkt hinter dem Musikschulgebäude.

Der Besuch des Erlebniskonzerts und das Ausprobieren der Instrumente am Schnuppertag sind kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Sekretariat der Musikschule, Lingener Straße 3, Telefon 05921 878336.