14.08.2022, 13:05 Uhr

Straßenkulturfest: Noch Karten für Familiengala erhältlich

Die Show richtet sich unter anderem mit Zwerg Rudi an alle kleinen Fans des Straßenkulturfestes und ihre Eltern. Foto: Stadt Nordhorn

Die Show richtet sich unter anderem mit Zwerg Rudi an alle kleinen Fans des Straßenkulturfestes und ihre Eltern. Foto: Stadt Nordhorn

Zusätzlich zum diesjährigen Straßenkulturfest-Programm veranstaltet die Stadt Nordhorn eine Familiengala. Sie findet am Freitagnachmittag, 2. September 2022, um 15 Uhr im Zirkuszelt auf dem Neumarkt statt. Für die Veranstaltung sind noch Karten erhältlich.

Die Show richtet sich an alle kleinen Fans des Straßenkulturfestes und ihre Eltern. Zu sehen sind unter anderem das liebenswerte, artistische Clown-Duo Minuusch, der Zwerg Rudi und die Hand-auf-Hand-Akrobat*innen Chris und Iris. Besonders beeindruckend sind die zwei Trapez-Künstlerinnen Angélique und Katharina. Angelique Cabanes stammt aus der Kunst- und Kulturfreudigen Stadt Montluçon in Frankreich. Schon als kleines Kind liebte sie es, zu tanzen, zu singen und herumzuturnen. In den Niederlanden ist sie dann auf ihre Trapez-Partnerin Katherina Dzialas getroffen. Die zwei teilen die Leidenschaft, kraftvolle und dynamische Bewegungen am Trapez zu erforschen und künstlerisch zu gestalten. Ihr Universum besteht aus zwei Körpern, einem Trapez und unbegrenzten Möglichkeiten.

Die Eintrittskarten für die Familiengala kosten 5,50 Euro pro Person. Sie sind online erhältlich auf www.gn-ticket.de und in Nordhorn beim Reisebüro Richters, Thalia und den GN.