Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.08.2019, 17:18 Uhr

Sternstündchen in der Stadtbibliothek Rheine

Zwei Sternstündchen für die Kinder gestaltet Hans-Hermann Kwiecinski am 21. und 22. August in der Stadtbibliothek Rheine.

Sternstündchen in der Stadtbibliothek Rheine

Hans-Hermann Kwiecinski liest den Kindern vor. Foto: privat

Der kleine Troll hat einfach keinen guten Tag. Nichts funktioniert. Wirklich gar nichts. Und das schlägt ihm auf die Stimmung. So schlimm, dass es selbst seine guten Freunde nicht schaffen, ihn wieder aufzumuntern – wirklich nicht? Ob die Freunde nicht doch noch eine zündende Idee haben, erfahren kleine und große Zuhörerinnen und Zuhörer und ihre großen Begleiter, wenn Hans-Hermann Kwiecinski im Sternstündchen der Stadtbibliothek am Mittwoch, 21. August, von 15.20 bis 15.45 Uhr, aus dem Buch „Der Grolltroll“ vorliest.

Rocco Randale ist mit Mama und Papa bei Bekannten eingeladen, die ein kleines Baby haben. Die stolzen Eltern können ihre Molly gar nicht genug loben. Das Einzige, was sie noch nicht kann, ist sprechen. Doch sicherlich wird ihr erstes Wort nicht mehr lange auf sich warten lassen. Hier kommt Rocco ins Spiel – und wie immer war das Ganze keine Absicht! Hans-Hermann Kwiecinski leitet den „Sprachkurs mit Baby“ am Donnerstag, 22. August, von 11 bis 11.45 Uhr in der Stadtbibliothek. Der Eintritt zum Vorlesespaß ist wie immer frei. Gruppen werden um Anmeldung gebeten, Telefon 05971 939160.