Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.08.2020, 08:49 Uhr

Stefanie Loh aus Schüttorf Kandidatin der TV-Show „BINGO!“

Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Foto: NDR

Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Foto: NDR

Schüttorf Einen spannenden Tag im Fernsehstudio erlebte jetzt Stefanie Loh (25) aus Schüttorf. Die sympathische Standesbeamtin war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern waren sie ausgelost worden.

Das Wochenende begann mit einer Hotelübernachtung in Hannover. Dort lernte sie dann ihren Gegenspieler Michael aus Pattensen in der Region Hannover kennen. Am Sonntagnachmittag ging es dann in das berühmte „BINGO!“-Studio. Um Punkt 17 Uhr startete dann die Live-Show im NDR Fernsehen. Den ersten Punkt im Schätzspiel holte sich der Gegenspieler Michael. Im weiteren „BINGO!“-Quiz hat sich Stefanie Loh zwar gut geschlagen, aber für das große Finale hat es leider nicht gereicht. Bei „BINGO!“ geht aber niemand leer aus. Ihr Trostpreis: eine Musikanlage von Sonor im Wert von 1000 Euro. Stefanie war aber ganz und gar nicht traurig und freut sich über die Soundanlage.

Ems-Vechte