29.01.2020, 12:30 Uhr

Stadtbücherei Münster: Montags wieder mehr Service

Als die Stadtbücherei Münster am Alten Steinweg 2013 die Öffnungszeiten am Samstag bis 18 Uhr verlängerte und damit einem Wunsch vieler Kundinnen und Kunden nachkam, wurde im Gegenzug der servicefreie Montag eingeführt.

Neues Jahr - neuer Service: Die Stadtbücherei erweitert bis Ende März testweise ihren Montagsservice. Foto: Stadt Münster

Neues Jahr - neuer Service: Die Stadtbücherei erweitert bis Ende März testweise ihren Montagsservice. Foto: Stadt Münster

Richtig zufrieden mit dem Modell sind allerdings weder die über die Maßen serviceorientierten Kolleginnen und Kollegen noch die Kundinnen und Kunden“, hat Büchereileiterin Stefanie Dobberke festgestellt. Deshalb gibt es nun bis Ende März einen Testlauf mit erweitertem Montagsservice. Die Personaldecke bleibt zum Wochenstart zwar dünn, gleichwohl wird die Servicetheke in der Eingangsetage besetzt: Zwei Mitarbeitende nehmen Anmeldungen vor, geben bei Bedarf erste Informationen und helfen bei der Ausleihe oder an den Kassenautomaten.

„Aufwendige Recherchen und Magazingänge wird es montags weiterhin nicht geben“, erläutert Stefanie Dobberke. „Aber unsere Kundinnen und Kunden finden immerhin eine Ansprechperson für kurze Fragen. Und es kommt auch niemand mehr vergebens, um sich einen Ausweis ausstellen zu lassen.“ Stefanie Dobberke leitet die Stadtbücherei Münster seit April 2019 und erarbeitet zurzeit gemeinsam mit ihrem Team im Rahmen eines Zukunftsprozesses die künftigen Aufgaben und Angebote der Stadtbücherei. „Noch ist der Zukunftsprozess nicht beendet, aber der Ruf nach qualifiziertem Service auch an den Montagen ist nicht zu überhören. Es ist ja auch tatsächlich schwer zu vermitteln, dass Kolleginnen und Kollegen, die an allen anderen Tagen beste Unterstützung leisten, an den Montagen hierfür nicht angesprochen werden können.“ Die Stadtbücherei am Alten Steinweg ist montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.