Grafschafter Nachrichten
13.02.2019

Stadtbibliothek Nordhorn feiert gleich zwei Jubiläen

Stadtbibliothek Nordhorn feiert gleich zwei Jubiläen

Lesen erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Foto: privat

Im März gibt es ein umfangreiches Programm.

Die Stadtbibliothek Nordhorn kann im März zwei kleine Jubiläen feiern: Zum einen ist die städtische Einrichtung seit zehn Jahren auch am Samstag geöffnet. Zum anderen besteht die Zweigstelle auf der Blanke seit nunmehr 60 Jahren. Das nimmt das Bibliotheksteam zum Anlass, an beiden Standorten Sonderveranstaltungen anzubieten. In der Hauptstelle am Büchereiplatz gibt es an jedem Samstag im März jeweils von 10 bis 13 Uhr Aktionen für Kinder:

Am 2. März wird Kinderschminken angeboten. Am 9. März bastelt Heike Koschnicke mit Kindern Kreatives aus alten Büchern. Am 16. März erzählen die Vorlesepaten Geschichten. Am 23. März ist Rainer Rudloff zu Gast und liest ebenfalls kurze Geschichten vor. Am 30. März wird Luftballonkünstler Wim Wolke die Gäste verzaubern. Der Eintritt zu allen Aktionen ist frei. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Das Jubiläum der Zweigstelle Blanke in der Elisabethstraße wird ebenfalls mit einem Besuch von Sprachkünstler Rainer Rudloff gefeiert. Er wird dort am Freitag, den 22. März um 19 Uhr aus dem „Hobbit“ vortragen. Karten zum Preis von acht Euro gibt es in der Stadtbibliothek.

Nähere Informationen: www.nordhorn.de

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.