05.05.2022, 18:05 Uhr

Stadt lädt zum Aktionsnachmittag auf der Blanke ein

Die Teilnahme am Blankespaß ist kostenlos. Foto: Stadt Nordhorn

Die Teilnahme am Blankespaß ist kostenlos. Foto: Stadt Nordhorn

Nordhorn Am Freitag, 13. Mai, veranstaltet Stadt Nordhorn den „Blankespaß“, einen großen Aktionsnachmittag auf dem Blankeplatz. Von 14 bis 18 Uhr wartet ein buntes Programm auf alle Kinder, Jugendlichen und ihre Familien. „Zusammen mit Vereinen, Kirchengemeinden und Einrichtungen aus Nordhorn und Umgebung haben die Mitarbeiter der städtischen Jugendarbeit ein vielfältiges Angebot vorbereitet“, heißt es in einer Ankündigung.

Spaß und Action versprechen Großspiele, das Spielemobil, Dartfußball, eine Hüpfburg und eine Kletterwand. Außerdem gibt es kreative Angebote wie Mangas zeichnen, Bastelangebote sowie einen Schmink- und Tattoostand. Die Kinder und Jugendlichen können sich einen Rettungswagen von Nahem anschauen. Ein Luftballonkünstler hält auch den ein oder anderen Zaubertrick bereit. Die Erwachsenen können bei Kaffee und Kuchen am Rande des Geschehens verweilen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Musik und Tanz auf dem Blankeplatz.

Die Teilnahme am Blankespaß ist kostenlos. Getränke und Snacks werden zu Taschengeldpreisen angeboten. Finanziell gefördert wird die Aktion durch das Förderprogramm „Startklar in die Zukunft“, das Zukunftsprogramm des Landes Niedersachsen. Bei Regenwetter kann der Blankespaß leider nicht stattfinden.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sind erhältlich bei der Stadt Nordhorn, Abteilung Jugendarbeit (Hanna Moorwessel und Daniela Wolf), Telefon 05921 7123140 oder per E-Mail an daniela.wolf@nordhorn.de