08.07.2021, 10:40 Uhr

Spende für die Grundschule Bookholt

Schulleiterin Claudia Büßis-Barlage, daneben Johanna Dagen von der Firma Averes – Kompetenz im Büro mit einigen Kindern der zweiten Klasse bei der offiziellen Übergabe des Spendenschecks. Foto: privat

Schulleiterin Claudia Büßis-Barlage, daneben Johanna Dagen von der Firma Averes – Kompetenz im Büro mit einigen Kindern der zweiten Klasse bei der offiziellen Übergabe des Spendenschecks. Foto: privat

Nordhorn Die Firma Averes – Kompetenz im Büro aus Nordhorn spendet seit Jahren an gemeinnützige Projekte, Organisationen und Vereine aus der Region. Aktuell erhielt die Grundschule Bookholt eine Zuwendung in Höhe von 2500 Euro. Der Bürodienstleister unterstützt damit das Projekt „Digitales Klassenzimmer“.

„Wir möchten für die Gesellschaft, in der wir leben, als Unternehmen nicht nur einen wirtschaftlichen, sondern auch einen sozialen Wert darstellen“, betont Johanna Dagen von der Firma Averes. In diesem Zusammenhang hörte sie schließlich von einer Kollegin vom Bedarf an digitaler Technik für die Klassenzimmer der Grundschule Bookholt. Die vorhandenen Tablets sollen um Stifte und Tastaturen erweitert werden, um so eine passgenaue digitale Ergänzung für die Grundschüler bilden.

Claudia Büßis-Barlage, Schulleiterin der Grundschule, freut sich über die Spende. „Das ist viel Geld für uns“, sagt sie. Durch diese Spende sei es möglich, weiter in die digitale Ausstattung für die Kinder zu investieren. Analog und digital sollen nebeneinander laufen, je nach Situation und natürlich auch mit dem Ziel, digitale Medienkompetenz aufzubauen.

Bedeutung der Digitalisierung an der Schule

An der Grundschule Bookholt kommen vielfältige analoge Medien, aber auch immer mehr digitale Medien zum Einsatz. Durch den immer schnelleren technischen Fortschritt ist auch die Grundschule gezwungen, die technischen Voraussetzungen, das heisst die mediale Ausstattung in regelmäßigen Abständen den Gegebenheiten anzupassen, um so ein angemessenes und effektives Arbeiten zu ermöglichen. Die Aufgabe der Schule ist es Medienkompetenz zu vermitteln und die digitalen Medien im Unterrichtsalltag zu integrieren, damit die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe der digitalen Technik immer wieder neue Lernerfahrungen sammeln können. Im Unterricht werden die vorhandenen IPads motiviert eingesetzt. Von dem Geld konnten wir nun Stifte und Tastaturen erwerben, welche die Einsatzmöglichkeiten um einiges erweitern.

Ems-Vechte