14.06.2021, 13:05 Uhr

„Sommergartenmarathon“: Regionale Gartenbesitzer laden ein

Die großblumige Clematis (Waldrebe) steht im Juni in voller Blüte. Foto: privat

Die großblumige Clematis (Waldrebe) steht im Juni in voller Blüte. Foto: privat

Meppen/Laar Von Samstag, 19. Juni, bis Sonntag, 20. Juni, öffnen 20 Gartenbesitzer im Nordwesten Niedersachsens jeweils von 11 bis 17 Uhr ihre Gartenpforten. Alle Teilnehmer des sogenannten „Sommergartenmarathons“ erfüllen die Kriterien der Pflanzenkommission der Stiftung „Het Tuinpad Op – In Nachbars Garten“ in Bezug auf Ausstrahlung, Pflanzenauswahl, Pflegezustand und Gastfreundlichkeit.

Blick in Nachbars Garten

Mit von der Partie sind unter anderem Geertje Kluin und Albert Breman, Lubbers Goarn 9, in Laar bei Emlichheim. Zudem ist der Garten von Johannes Wiemker, Im Wäldchen 15, Lingen, am Sonntag geöffnet. Der „Gartenmarathon“ wird am Samstag, 26. Juni, und Sonntag, 27. Juni, in den Niederlanden fortgesetzt. Eine Liste aller Teilnehmer und weitere Informationen gibt es auf www.innachbarsgarten.de.

Ems-Vechte