14.06.2021, 12:05 Uhr

Simon Woltmann zum Ortsbrandmeister-Stellvertreter ernannt

Jörg Buse (Stadtbrandmeister Freiwillige Feuerwehr Nordhorn) mit dem scheidenden Frank van de Kerkhof und seinem Nachfolger Simon Woltmann sowie Bürgermeister Thomas Berling.Foto: privat

Jörg Buse (Stadtbrandmeister Freiwillige Feuerwehr Nordhorn) mit dem scheidenden Frank van de Kerkhof und seinem Nachfolger Simon Woltmann sowie Bürgermeister Thomas Berling.Foto: privat

Nordhorn Simon Woltmann ist vor Kurzem durch Nordhorns Bürgermeister Thomas Berling zum neuen 1. Stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Nordhorn Wache Nord ernannt worden. In einer im März durchgeführten Wahl konnte sich Simon Woltmann mit der Mehrheit der Stimmen durchsetzen. Vorerst wird dieses Amt jedoch kommissarisch ausgeführt. Nach Teilnahme an entsprechenden Führungslehrgängen soll dann die endgültige Ernennung erfolgen.

Der bisherige 1. Stellvertretende Ortsbrandmeister Frank van de Kerkhof ist nach sechs Jahren aus dem Amt verabschiedet worden. Berling dankte van de Kerkhof dafür, „dieses zeitintensive Amt in einer turbulenten Zeit ausgeübt zu haben“. Frank van de Kerkhof ist unter anderem mitverantwortlich für die Teilung der ehemaligen Ortsfeuerwehr Nordhorn, der Umsetzung des Brandschutzbedarfplans und der Erstellung eines Fahrzeugkonzeptes.

Ems-Vechte