21.07.2021, 12:10 Uhr

Shanty-Chor Wasserstadt Nordhorn probt wieder

Shanty-Chor bei einem Auftritt vor der Alten Kirche am Markt. Foto: H. Bruenink

© Hermann Bruenink

Shanty-Chor bei einem Auftritt vor der Alten Kirche am Markt. Foto: H. Bruenink

Nordhorn Seit Anfang Juli hat der Shanty-Chor seine Probeabende unter Einhaltung der Coronaregeln in der Alten Weberei wieder aufgenommen. Sängerinnen und Sänger konnten sich wieder ihrer musikalischen Leidenschaft widmen.

Es sind auch bereits Veranstaltungen vorgesehen. Der Shanty-Chor wird am Freitag, 13. August, bei der AWO in Nordhorn und am Freitag, 3. September, bei dem DRK-Seniorenzentrum Kotting auftreten. Das hierfür vorgesehene Liederprogramm werden zur Zeit geprobt.

Am 21. August führt der Shanty-Chor eine Flussfahrt in Lingen auf der Ems mit Musik und Gesang durch. Wer Interesse hat, kann sich gerne daran beteiligen. Für die Teilnahme fällt ein Kostenbeitrag in Höhe von 15 Euro an, in dem auch Kaffee und Kuchen enthalten sind. Auskunft über den Ablauf der Flussfahrt gibt Heinrich Spelmink. Er ist unter der Festnetznummer 05923 1626 oder mobil unter 0171 1988295 zu erreichen.

Wer mehr über den Shanty-Chor erfahren möchte, kann sich über die Internetseite www.shanty-nordhorn.de>new informieren. Dort findet man auch Ansprechpartner, die für Fragen jederzeit zur Verfügung stehen.