11.05.2021, 15:45 Uhr

Seminar zum Thema Mitarbeiterführung

Referentin Marloes Göke ist Gesundheits- und Business-Coach, Resilienz- und Mental-Trainerin. Foto: privat

Referentin Marloes Göke ist Gesundheits- und Business-Coach, Resilienz- und Mental-Trainerin. Foto: privat

Nordhorn Für Unternehmen, Arbeitgeber und alle Interessierten bieten die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft und der Überbetriebliche Verbund Grafschaft Bentheim ein Online-Seminar zum Thema „Gesundes Führen“ an. Der Umgang miteinander prägt das Wohlbefinden der Beschäftigten und damit auch ihre Motivation und Produktivität. Grundlage dafür ist einwertschätzender Umgang und Sicherheit in der Führung. Führungskräfte sind in unserer heutigen Zeit gefordert, Motivation, Betriebsklima, Anwesenheit und Arbeitsfähigkeit zu sichern beziehungsweise zu verbessern. Hierzu gehört es, Ressourcen aufzubauen und Stress abzubauen. Angesichts der oft eigenen hohen Belastungsdichte keine leichte Aufgabe. Genau hier setzt eine gesundheitsorientierte Führung an. Referentin ist Marloes Göke, Gesundheits- und Business-Coach, Resilienz- und Mental-Trainerin. Ihre Themen sind gehirngerechte Arbeitsorganisation, Burnoutprävention und Stressbewältigung, Führung und Kommunikation sowie Persönlichkeits- und Teamentwicklung.

Das Onlineseminar wird über eine kostenlos nutzbare Konferenzsoftware angeboten. Es findet am Donnerstag, 3. und 17. Juni, jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr, statt. Weitere Informationen erfolgen bei der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft unter Telefon 05921 96-2302. Eine Anmeldung per E-Mail an koordinierungsstelle@grafschaft.de ist bis zum 24. Mai erforderlich.

Ems-Vechte