25.09.2019, 09:00 Uhr

Selbstgemachtes in der Stadtbibliothek Rheine

Ab dem 28. September heißt es im Raum unter der Rolltreppe vier Wochen lang „selfmade – Selbstgemachtes aller Art“. Das kann die selbstgekochte Marmelade, aber auch das selbstgefaltete Buch sein.

Die Besucher können Selbstgenähtes, Selbstgebasteltes und Selbstgefaltetes  bewundern. Foto: Stadt Rheine

Die Besucher können Selbstgenähtes, Selbstgebasteltes und Selbstgefaltetes bewundern. Foto: Stadt Rheine

Langsam kommt die Zeit, in der man es sich zu Hause am liebsten mit einer warmen Decke und einem Tee oder Kaffee gemütlich machen möchte. Zeit, die eigene Kreativität zu entdecken. Die Kolleginnen der Stadtbibliothek haben eine kleine Auswahl ihrer selbstgestalteten Dinge zur Ausstellung mitgebracht. Da gibt es Selbstgenähtes, Selbstgebasteltes und Selbstgefaltetes zu bewundern. „Selfmade“ ist bis zum 30. Oktober im Raum unter der Rolltreppe in der Stadtbibliothek zu sehen.