Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.02.2020, 10:02 Uhr

Sebastian Pufpaff mit Programm „Wir nach“ im KTS Nordhorn

Comedian Sebastian Pufpaff macht im März mal wieder einen Abstecher in die Grafschaft: Mit seinem neuen Programm „Wir nach“ gastiert er am 19. März, im Nordhorner Konzert- und Theatersaal.

Sebastian Pufpaff präsentiert in Nordhorn sein neues Programm „Wir nach“. Foto: privat

Sebastian Pufpaff präsentiert in Nordhorn sein neues Programm „Wir nach“. Foto: privat

Nordhorn Wenn Sebastian Pufpaff am Donnerstag, 19. März, 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr), sein Nordhorner Gastspiel beginnt, können sich die Zuhörer im Konzert- und Theatersaal unter anderem auch auf folgende Erzählsituation einstellen: Gretel fing an zu weinen und sprach: “Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?„Hänsel aber tröstete sie: “Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden ...“

Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstraße. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie Ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff. P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!

Eintrittskarten sind zum Preis von 23 Euro (zuzüglich Gebühren) an allen Vorverkaufsstellen sowie auf www.eventim.de erhältlich. Weitere Informationen zu Sebastian Pufpaff gibt es online auf www.pufpaff.de.