Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.07.2020, 10:20 Uhr

Schützenverein Sieringhoek ehrt Jubilar

Für die Aufnahme standen sie kurz beisammen, um direkt danach wieder den vorgeschriebenen Mindestabstand einzuhalten: (von links nach rechts) Amtierender König Björn Völkering, 1. Vorsitzender Horst Gellenbeck, Jubilar Lambert Dalenbrook und der 2. Vorsitzende Frank Dalenbrook. Foto: Schützenverein Sieringhoek

Für die Aufnahme standen sie kurz beisammen, um direkt danach wieder den vorgeschriebenen Mindestabstand einzuhalten: (von links nach rechts) Amtierender König Björn Völkering, 1. Vorsitzender Horst Gellenbeck, Jubilar Lambert Dalenbrook und der 2. Vorsitzende Frank Dalenbrook. Foto: Schützenverein Sieringhoek

Sieringhoek Für 70 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Sieringhoek wurde kürzlich Lambert Dalenbrook durch den 1. Vorsitzenden Horst Gellenbeck, den 2. Vorsitzenden Frank Dalenbrook und den amtierenden König Björn Völkering geehrt. Horst Gellenbeck bedankte sich für viele Jahre aktive Mitgliedschaft bei dem 86-jährigen. Ob 1956 als Schützenkönig mit seiner Königin Hermine Schüttmann oder durch die Vorstandsarbeit, die er bis 1963 erfolgreich mitgestaltete; unterstütze Lambert Dalenbrook den Verein in vielerlei Hinsicht. Lambert Dalenbrook berichtete lebhaft von seinem ersten Schützenfest 1949, als nach dem Krieg noch mit Pfeil und Bogen auf den Vogel geschossen wurde, sowie von dem erfolgreichen Handstockschießen 1963, der Handstock leistet ihm auch heute noch treue Dienste. Lambert Dalenbrook ist sich sicher: „Schützenvereine sind eine schöne Gemeinschaft, auch heute noch.“

Ems-Vechte