27.10.2021, 09:40 Uhr

Schützenverein Lage holt Vorstandswahlen nach

Die geehrten Mitglieder haben sich zu einem Gruppenfoto aufgestellt. Foto: Schützenverein Lage

Die geehrten Mitglieder haben sich zu einem Gruppenfoto aufgestellt. Foto: Schützenverein Lage

Lage Vor Kurzem hat der Schützenverein Lage seine Jahreshauptversammlung, die corona-bedingt im Frühjahr abgesagt werden musste, nachgeholt.

Vorab wurde ein „Ehrungsnachmittag“ für alle Mitglieder abgehalten, die in den Jahren 2020 und 2021 ihre Ehrung auf dem Schützenfest erhalten hätten. Zu Kaffee und Kuchen waren sie samt Partner ins Dorfgemeinschaftshaus in Lage eingeladen. Dort wurden in zwei Blöcken die zu überreichenden Ehrungen nachgeholt.

Die Jahreshauptversammlung begann dann im Anschluss. Dabei wurden die Wahlen des geschäftsführenden Vorstandes nachgeholt. Der 1. Vorsitzende Ludwig Lübbermann, die 2. Vorsitzende Doris Thies, der 1. Kassenwart Jürgen Berends und der 1. Schriftführer Florian Gellink wurden allesamt wiedergewählt. Der geschäftsführende Vorstand bleibt nun vorerst für zwei Jahre bestehen, wie der 1. Vorsitzenden verkündete. Regulär wären sie vier weitere Jahre im Amt. Zudem geht der Königsthron mit König Stefan Tekkelenburg, Königin Ramona Tekkelenburg und Hofstaat gemeinsam mit dem Vorstand in die Verlängerung. Somit sind sie schon seit 2019 im Amt.

Abschließend wurde die Hoffnung zum Ausdruck gebracht, im kommenden Jahr 2022 über Pfingsten wieder ein Schützenfest feiern zu können. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

Ems-Vechte