06.12.2021, 15:05 Uhr

Schüttorfer Rassekaninchenzüchter erringen Wanderpokal

Kreis.- und Vereinsmeister sowie Pokalsieger (von links) Udo Berger (Ausstellungsleiter), Andreas Vrielink, Gerhard Mathlage, Rainer, Tobias und Sven Meendermann sowie Hermann Rademaker. Foto: privat

Kreis.- und Vereinsmeister sowie Pokalsieger (von links) Udo Berger (Ausstellungsleiter), Andreas Vrielink, Gerhard Mathlage, Rainer, Tobias und Sven Meendermann sowie Hermann Rademaker. Foto: privat

Schüttorf Gleichzeitig mit der 57. Kreisverbandsschau führte der Rassekaninchenzuchtverein I 151 Schüttorf seine diesjährige Lokalschau im Kleintierzüchter-Zentrum aufgrund der Pandemielage unter Ausschluss der Öffentlichkeit durch. Auch unter diesen Bedingungen zeigte sich, wie wichtig eine solche Ausstellung für die Züchter zum Vergleich der züchterischen Fähigkeiten sei. Den großen Kreiswanderpokal errang der Rassekaninchenzuchtverein I 151 Schüttorf mit 1449,5 Punkten vor dem Rassekaninchenzuchtverein I 153 Nordhorn mit 1437,0 Punkten.

Die Kreismeister und Pokalsieger der Kreisschau 2021: Kreiswanderpokal: RKZV I 151 Schüttorf 1149,5 Punkte.

Kreismeister:

Klasse 1: Sven Meendermann „Hermelin Rotauge“ 385,0 Punkte, Klasse 2: ZGM Vrielink „Japaner“ 385,0 Punkte, Klasse 3: ZGM Meendermann „Lohkaninchen schwarz“ 386,0 Punkte, Klasse 4: Gerhard Mathlage „Hasenkaninchen rotbraun“ 384,5 Punkte, Klasse 5: Hermann Rademaker „Satin Elfenbein Rotauge“ 385,5 Punkte

Bestes Tier der Jugend: Louisa Strübbe „Farbenzwerge schwarz“ 96,5 Punkte.

Landesverbandsehrenpreise:

ZGM Meendermann „Lohkaninchen schwarz“ 97,0 Punkte, Gerhardt Mathlage „Hasenkaninchen rotbraun“ 97,0 Punkte.

Die Vereinsmeister und Pokalsieger der Lokalschau 2021:

Beste Gesamtleistung: Hermann Rademaker „Satin Elfenbein Rotauge“ 580,0 Punkte, Wanderpokal 2: ZGM Meendermann „Lohkaninchen schwarz“ 387,0 Punkte, Wanderpokal 3: Hermann Rademaker „Hermelin Blauauge“ 386,5 Punkte.

Vereinsmeister:

Klasse 1: Sven Meendermann „Hermelin Rotauge“ 385,0 Punkte, Klasse 3: ZGM Meendermann „Lohkaninchen schwarz“ 387,0 Punkte,Klasse 4: Udo Berger „Farbenzwerge rot“ 384,0 Punkte, Klasse 5: Hermann Rademaker „Satin Elfenbein Rot Auge“ 385,5 Punkte, Bestes Alttier: Sven Meendermann „Hermelin Rotauge“ 96,5 Punkte, Beste 0,1: Hermann Rademaker „Satin Elfenbein Rot Auge“ 97,0 Punkte, und Bester 1,0: Udo Berger „Farbenzwerge weißgrannenfarbig schwarz“ 97,0 Punkte.

Stadtehrenpreise:

ZGM Meendermann „Lohkaninchen schwarz“ 386,0 Punkte, Udo Berger „Farbenzwerge weißgrannenfarbig schwarz“ 385,5Punkte, Pokal für die besten fünf Tiere mit Voranmeldung: ZGM Meendermann „Lohkaninchen schwarz“ 481,5 Punkte, und Thölking Pokal: Hermann Rademaker „Hermelin Blauauge“ 386,0 Punkte.