19.04.2021, 14:35 Uhr

Schüttorfer FDP wählt neuen Vorstand

Der neue Ortsvorstand (von links): Tobias Neigenfind, Robin Beckmann, Karl-Heinz Bach, Andreas Günther und Carsten Gniffke mit Thomas Brüninghoff (MdL). Foto: privat

Der neue Ortsvorstand (von links): Tobias Neigenfind, Robin Beckmann, Karl-Heinz Bach, Andreas Günther und Carsten Gniffke mit Thomas Brüninghoff (MdL). Foto: privat

Schüttorf Die Mitglieder des FDP-Ortsverbandes Schüttorf haben vor Kurzem den 20-jährigen Robin Beckmann zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Bei der Versammlung, zu der Kreisvorsitzender Thomas Brüninghoff (MdL) eingeladen hatte, sind Carsten Gniffke zum stellvertretenden Ortsvorsitzenden sowie Tobias Neigenfind und Karl-Heinz Bach (Ratsherr der Stadt und Samtgemeinde Schüttorf) als Beisitzer gewählt worden. Andreas Günther vervollständigt als Schriftführer den Ortsvorstand.

Der neue Ortsvorsitzende Robin Beckmann freut sich gemeinsam mit dem Vorstand darauf, viele Ideen zur Verbesserung der Infrastruktur und des Alltags voranzubringen. Besonders hervorzuheben sei, „dass der Schüttorfer FDP-Ortsverband über junge und engagierte Mitglieder verfügt, die das Leitbild der FDP, die Modernisierung und Digitalisierung, widerspiegeln. Die Wahl des Ortsvorstandes zeigt dies eindeutig, und mit gemeinsamen Kräften werde man die kommenden Aufgaben angehen“, heißt es aus dem Parteivorstand. „Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen mitzumachen“, sagt Beckmann, der per E-Mail an robinbeckmann07@gmail.com erreichbar ist.

Ems-Vechte