29.07.2022, 12:00 Uhr

Schrap bleibt Vorsitzender des Natur-Netzes Niedersachsen

Der Vorstand des Natur-Netzes Niedersachsen: Hartmut Schrap, Svenja Stelse-Heine, Karsten Behr und Peter Zanini. Es fehlt Mathias Zimmermann. Foto: privat

Der Vorstand des Natur-Netzes Niedersachsen: Hartmut Schrap, Svenja Stelse-Heine, Karsten Behr und Peter Zanini. Es fehlt Mathias Zimmermann. Foto: privat

Bei der Mitgliederversammlung des Natur-Netzes Niedersachsen wurde Hartmut Schrap (Geschäftsführer der Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim) für weitere drei Jahre als Vorsitzender gewählt. „Schrap ist bereits seit 2013 Vorsitzender des mittlerweile 76 Natur- und Umweltstiftungen sowie weiteren Institutionen umfassenden landesweiten Netzwerkes“, heißt es in einer Pressemitteilung. Neu in den Vorstand gewählt wurde Peter Zanini (Geschäftsführer der Stiftung Kulturlandpflege) sowie die Svenja Stelse-Heine (Geschäftsführerin Naturschutzstiftung Heidekreis). Geschäftsführer bleibt Karsten Behr (Geschäftsführer Bingo-Umweltstiftung). Ebenfalls wiedergewählt wurde Mathias Zimmermann (ehemaliger Geschäftsführer VNP Lüneburger Heide).