Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.01.2020, 17:30 Uhr

Schnupperkurse an der Musikschule Niedergrafschaft

Da in einigen Fachbereichen zum neuen Schulhalbjahr freie Plätze zur Verfügung stehen, bietet die Musikschule Niedergrafschaft in einer aktuellen Aktion Schnupperkurse an.

Eine Querflötenschülerin der Musikschule,mit ihrer Lehrerin Joyce Verbeek-Kamperman. Foto: Musikschule Niedergrafschaft

Eine Querflötenschülerin der Musikschule,mit ihrer Lehrerin Joyce Verbeek-Kamperman. Foto: Musikschule Niedergrafschaft

Personen, die schon immer mal ein Instrument kennenlernen wollten, haben jetzt die Gelegenheit, sich an drei Terminen auf dem Wunschinstrument oder im Gesang auszuprobieren. Das Angebot eignet sich ebenso für Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger. Schnupperkurse stehen zur Verfügung im Fachbereich Streichinstrumente für Violine, Violoncello und Kontrabass und im Fachbereich Holzblasinstrumente für Blockflöte, Querflöte und Klarinette. Die Terminvergabe erfolgt nach individueller Absprache. Ein Schnupperkurs beinhaltet drei Unterrichtstermine a‘ 20 Minuten und kostet für ein Kind im Einzelunterricht 42 Euro, für Erwachsene 51 Euro. Bei Bedarf wird für die Dauer der Kurszeit ohne zusätzliche Kosten ein Leihinstrument zur Verfügung gestellt. Anmeldungen beziehungsweise weitere Informationen gibt es im Büro der Musikschule Niedergrafschaft unter der Telefonnummer 05942 575 oder per E-Mail unter kontakt@musikschule-niedergrafschaft.de.