15.09.2022, 17:50 Uhr

Lesen

Schmöker, Krimis, Bildbände beim Bücherflohmarkt

Besucher des Bücherflohmarktes in der Gemeindebücherei Bad Bentheim können in Ruhe stöbern. Archivfoto: Schönfeld

Besucher des Bücherflohmarktes in der Gemeindebücherei Bad Bentheim können in Ruhe stöbern. Archivfoto: Schönfeld

Von Freitag, 23. September, bis Sonntag, 2. Oktober, lädt die Gemeindebücherei Bad Bentheim wieder ein zu ihrem großen Bücherflohmarkt im Gemeindehaus der Martin-Luther-Gemeinde.

Sehr günstige Preise

Schmöker, Krimis, Bildbände, Biografien, Koch- und Bastelbücher, aber auch viele gut erhaltene Kinder- und Jugendbücher sowie Spiele und manches andere laden ein zum entspannten Stöbern und Entdecken. Gespendetes ebenso wie auch aus dem Büchereibestand Ausgesondertes wird zu sehr günstigen Preisen abgegeben.

Erlös für neue Bücher

Traditionell fließt der Verkaufserlös in den Kauf neuer Bücher und Medien. „Der finanzielle Zuschuss zum regulären Etat ermöglicht es uns, unseren Bestand sowohl bei den Romanen wie auch bei den Kinder- und Jugendbüchern aktuell und attraktiv zu halten“, erläutert Büchereileiterin Barbara Kock. „Wir können damit einiges von den Herbstneuerscheinungen anschaffen. Ebenso möchten wir unseren jungen Leserinnen und Lesern gerne neue Spiele und Tonie-Hörfiguren anbieten.“

Geöffnet ist der Flohmarkt im Gemeindehaus an der Schüttorfer Straße 5 täglich von 15 – 17 Uhr.