08.06.2021, 15:00 Uhr

Anzeige

Schlosspark Bad Bentheim wird zum Erlebnisgarten

Viel zu entdecken gibt es bei den drei „Gartentagen“ im Schlosspark. Foto: MesseCom

Viel zu entdecken gibt es bei den drei „Gartentagen“ im Schlosspark. Foto: MesseCom

Bad Bentheim Die Sanierer, Renovierer sowie Energiesparer und vor allem die Gartenfreunde werden am 25. bis 27. Juni 2021 zur vierten Auflage der „Gartentage“ auf rund 120 fachkompetente Aussteller treffen. Die Besucher im Schlosspark Bad Bentheims erwartet ein Sommerfest mit breit gefächertem Angebot an hochwertigen Produkten. Dabei geht es um die Themenbereiche Gartengestaltung und Ambiente, Brunnenkreationen, Floristik, Baumschulen, Brunnen, Gartenmöbel, Grills, Kamine, Zäune, Gartenlandschaftsbau, Kunstgewerbe, Terracotta, Swimmingpools, Holz im Garten, Naturstein, Gartenwerkzeuge, Glaskunst, Raumausstattung, Dekoration, Haushaltsgeräte, Wellness, Gartenambiente und vieles mehr – einfach alles was zu einem „Erlebnisgarten“ gehört. Hier können sich die Besucher über interessante Produkte informieren und ausgiebig beraten lassen. Garten- und Pflanzenliebhaber finden reichlich Tipps für die eigene Gartenwelt zu Hause.

Überraschendes natürlich inbegriffen

Für die Besucher wird ein Warendepot eingerichtet. Hier gibt es die Möglichkeit, alle Einkäufe abzugeben oder einfach von Messemitarbeitern beim Aussteller abholen zu lassen. Am Ende des Messerundgangs können die Artikel dann wieder in Empfang genommen werden. Für die kleinen Messebesucher gibt es ebenfalls interessante Dinge zu entdecken. Zusätzlich können alle Besucher ihre kostenlose „Glückstüte“ mit nach Hause nehmen. Eine große Angebotsvielfalt ist auf dieser Messe zum Thema „alles rund ums Haus“ garantiert. Bei den vierten „Gartentagen“ dürften viele Fragen beantwortet werden. Planen, informieren und beraten lassen – so lohnt sich der Messebesuch auch für Bauherren, die von der Verwirklichung Ihres Traumhauses noch ein Stück entfernt sind. Ob LED-Licht oder Solar- und Photovoltaik-Anbieter, die dazugehörige Finanzierungsmöglichkeit oder die Montage – auf der Haus- und Gartenmesse in Bad Bentheim findet der Besucher seine Fachberatung.

Die Organisatoren laden zu einem angenehmen und erlebnisreichen Messebesuch im Erlebnisgarten Schlosspark ein. Je nach aktueller Corona-Lage steht eine Testmöglichkeit am Schlosspark/Stadtmitte zur Verfügung. Es wird empfohlen, die Eintrittskarten vorab bei der Tourist-Info, Schloßstraße 16 in Bad Bentheim, Telefon 05922 983310, www.badbentheim.de, zu buchen. Aussteller können sich jetzt noch anmelden. Die Messe ist am Freitag, von 12 bis 18 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt acht Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Informationen auf www.messecom.eu

Ein breites Warenangebot erwartet die Besucher. Foto: MesseCom

Ein breites Warenangebot erwartet die Besucher. Foto: MesseCom

Pflanzenliebhaber bekommen viele Tipps. Foto: MesseCom

Pflanzenliebhaber bekommen viele Tipps. Foto: MesseCom

Der Schlosspark wird zum Messegelände. Foto: MesseCom

Der Schlosspark wird zum Messegelände. Foto: MesseCom

Ems-Vechte