22.10.2020, 16:17 Uhr

Schloss Dankern geht in die Winterpause

Dieses Wochenende bietet die letzte Chance, die Achterbahn zu erleben: Schloss Dankern geht Sonntagabend in die Winterpause. Foto: Schloss Dankern

Dieses Wochenende bietet die letzte Chance, die Achterbahn zu erleben: Schloss Dankern geht Sonntagabend in die Winterpause. Foto: Schloss Dankern

Haren Nach einer coronabedingt schwierigen Saison 2020 verabschiedet sich der Freizeitpark Schloss Dankern am Wochenende, parallel zum Ferienende, in die Winterpause. Noch bis einschließlich Sonntag, 25. Oktober, sind das Ferienzentrum sowie das Erlebnisbad Topas täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Dieses Wochenende bietet die letzte Gelegenheit die Indoor-Erlebniswelt, den Hochseilgarten, die Burg Arkan mit seiner Achterbahn und die Adventure-Golf-Anlage zu besuchen. Insbesondere der neue Wasserspielplatz stieß in dieser Saison auf hohe Resonanz.

Für Tagesgäste ist keine Voranmeldung nötig.Tageskarten können an den Eingangskassen erworben werden. Erwachsene zahlen für eine Tagekarte 14 Euro, Kinder und Senioren 12 Euro. Im Park gelten die gängigen Abstands- und Hygieneregeln.

Die neue Saison beginnt am Freitag, 26. März 2021. Weitere Infos auf www.schloss-dankern.de.

Ems-Vechte