03.03.2021, 10:28 Uhr

Schaltschränke im Innenstadtbereich erneuert

Schaltschrank an der Hauptstraße in Nordhorn. Foto: Stadt Nordhorn

Schaltschrank an der Hauptstraße in Nordhorn. Foto: Stadt Nordhorn

Nordhorn Nachdem die Schneemassen von Mitte Februar beseitigt waren wurden vom Fachbereich Öffentliche Flächen Schaltschränke im Innenstadtbereich erneuert. Insgesamt an sechs Straßenzügen auf der Vechteinsel wurden und werden die Verteiler- und Schaltkästen neu hergestellt oder erneuert.

Erneuert wurden und werden die Standorte am Schweinemarkt, an der Hauptstraße, an der Firnhaberstraße, am Schuhmachershagen und an der Straße Zur Bleiche. Komplett neu ist der Standort an der Hagenstraße, Ecke Lingener Torbrücke. Zudem wurde der Schaltschrank an der Ecke Hagenstraße/Vechte Arkaden optimiert.

Die in die Jahre gekommenen alten Kästen sind in der Regel etwas größer, aber auch leistungsfähiger. Gerade bei Stadtfesten mit einem größeren Strombedarf waren die bisherigen Kästen häufig nahe am Ende ihrer Leistungsfähigkeit angekommen. Damit in der Zukunft nach Ende der Corona-Pandemie die Feste und Feierlichkeiten wieder planmäßig und sicher stattfinden können, wurden knapp 100.000 Euro investiert, die letztlich auch der Innenstadt und dortigen Aktivitäten zu Gute kommen.

Ems-Vechte