20.11.2020, 16:05 Uhr

Sammlung Bardeler Meditationen von Pater Wilhelm erschienen

Pater Wilhelm möchte mit seinem Buch den Blick auf das Positive im Leben lenken. Foto: privat

Pater Wilhelm möchte mit seinem Buch den Blick auf das Positive im Leben lenken. Foto: privat

Bardel Mit dem dritten Band seiner Meditationen und Gedanken möchte Pater Wilhelm den Blick auf das Positive in unserem Leben lenken, Lebensfreude vermitteln und zeigen, wie wertvoll das Gute ist - die guten Worte, die guten Taten, aber auch eine positive Sicht, mit der man Menschen begeistern kann. Pater Wilhelm sagt: „Wir haben nur dieses eine Leben, und wir möchten, dass dieses Leben gelingt. Das Leben ist nicht nur eine Last, sondern durchaus auch eine Lust. Ich muss mir einen Blick bewahren für all die kleinen Glückssituationen, die jeder Tag für mich bereithält.“

Dem Autor gelingt es, Mitmenschlichkeit, Gottvertrauen und eine positive Grundeinstellung als Einheit zu sehen. Und so überrascht sein Lebensmotto nicht: „Ich liebe das Leben“. Kurze und meditative Texte helfen den Leserinnen und Lesern, diesen Optimismus aus einer christlichen Grundhaltung heraus zu bewahren und zu leben.

Nach zwei erfolgreichen Bänden erscheint nun der dritte Band des Franziskaners aus dem Kloster Bardel bei Bad Bentheim mit einer Zusammenstellung seiner schönsten Gedanken. Unterteilt ist es in sieben Kapitel mit Themen wie „Nimm dir Zeit“, „Gott ist wie die Sonne“ und „Sternstunden des Lebens“. Das aufwendig gestaltete Buch hilft, zu sich selbst zu finden, eigene Fähigkeiten und Talente zu erkennen. Jeder habe persönliche Stärken, um anderen Menschen Gutes zu tun, sie glücklich zu machen, betont Pater Wilhelm. Denn Christsein sei ein Weg der Freude: „Gott meint es unendlich gut mit uns. Gerade für uns Christen ist es daher wichtig, Glückssituationen zu schaffen. Wir haben zwar nicht den Himmel auf Erden, aber wir können doch himmlische Situationen gestalten.“ Dabei sollte sich der Leser Zeit nehmen für die Gedanken und Anregungen, die die Texte enthalten.

Die Lektüre eignet sich gut für Zeiten wie die Adventszeit. Aber auch in schweren Phasen im Leben kann das Buch Menschen helfen, wieder Fuß zu fassen und Lebensmut zu bekommen. Auch in der Corona-Krise kann es ein gutes Geschenk sein. Denn gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, achtsam zu sein, Menschen aufzubauen und zu inspirieren, denn: „Freude geht tiefer als Äußerlichkeiten, die mit Einschränkungen verbunden sind“, betont Pater Wilhelm.

Pater Wilhelm Ruhe, „Nur das Gute zählt“, 144 Seiten, Format 12 x 19 cm, 19,80 Euro zuzüglich Versandkosten. Erhältlich bei der Dom Buchhandlung Osnabrück, Telefon: 0541 35738-20 E-Mail: bestellservice@dom-buchhandlung.de

Cover des Buches. Foto: privat

Cover des Buches. Foto: privat

Ems-Vechte