26.03.2021, 14:45 Uhr

„Roompot“: Sachspende für Bad Bentheimer Kita St. Johannes

Das Team der Kindertagesstätte St. Johannes in Bad Bentheim um Leiterin Anke Woltering (rechts) freut sich über die Geschenke, die Pablo Hernandez Foto: privatvorneFoto: Dobbe mitbringt. Foto: privat

Das Team der Kindertagesstätte St. Johannes in Bad Bentheim um Leiterin Anke Woltering (rechts) freut sich über die Geschenke, die Pablo Hernandez Foto: privatvorneFoto: Dobbe mitbringt. Foto: privat

Bad Bentheim Eine bunte Mischung an Spiel- und Lernmaterialien hat das Unternehmen „Roompot Ferienparks“ an die Kindertagesstätte (Kita) St. Johannes in Bad Bentheim gespendet. Pablo Hernandez, Gastgeber und Direktor bei „Roompot Bad Bentheim“, hat die Spende im Wert von 3289 Euro vor Kurzem an Kita-Leiterin Anke Woltering und ihr Team übergeben. „Spielerisches Lernen und Entdecken ist in meinen Augen enorm wichtig. Genau wie unsere Ferienparks steht die Kita für das geführte Entdecken neuer Erfahrungen“, sagt Hernandez. „Die positiven Auswirkungen auf die Entwicklung unserer Kinder sind unheimlich wichtig. So ist es uns eine große Freude und eine Selbstverständlichkeit, unsere Kinder in ihrer spielerischen Entwicklung zu unterstützen. Erst recht jetzt, in der aktuellen Situation, die sie in den letzten Monaten und auch weiterhin erleben mussten und müssen“, führt Hernandez aus. „Roompot“ betreibt nach eigenen Angaben mehr als 185 Ferienparks in Europa.

Ems-Vechte