08.07.2021, 08:50 Uhr

Anzeige

Rohr- und Metallbau Busch: Neue Wege in die Ausbildung

Die Auszubildenden der Firma Busch informieren am Praktikantentag. Foto: Busch

Die Auszubildenden der Firma Busch informieren am Praktikantentag. Foto: Busch

Osterwald Wo die Funken sprühen und gebohrt, gesägt, entgratet oder geheftet wird, da sind die Metallbauer der Rohr- und Metallbau Busch GmbH in Osterwald am Werk. Das Unternehmen ist immer auf der Suche nach motivierten Nachwuchskräften für diesen vielseitigen Beruf. Deshalb geht die Geschäftsführung jetzt einen neuen Weg. Am Donnerstag, 22. Juli, wird das Unternehmen für einen Praktikantentag geöffnet. Nach einer Online-Anmeldung (siehe QR-Code auf dieser Seite) können Interessenten das Unternehmen in Kleingruppen besichtigen und praktische Übungen durchführen. In einem eigens produzierten Video berichtet Azubi Noah, dass er über ein Praktikum in die Ausbildung kam. Diese Chance bietet sich Praktikanten, um zum Sommer 2022 ihre Ausbildung bei Rohr- und Metallbau Busch zu beginnen. Beispiele von Mitarbeitern in dem Film zeigen die Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten auf.

Es wird am 22. Juli sogar eigens ein Hol- und Bringdienst für Jugendliche angeboten. Weitere Infos auf www.rmb-busch.de/praktikantentag

Ems-Vechte