20.08.2021, 16:00 Uhr

Reinhold Hilbers startet mit Grafschafter CDU zur Sommertour

Der CDU-Landtagsabgeordnete führt die Tradition seiner Radtouren durch die Grafschaft fort. Foto: Konjer

Der CDU-Landtagsabgeordnete führt die Tradition seiner Radtouren durch die Grafschaft fort. Foto: Konjer

Nordhorn „Auch dieses Jahr werde ich zu meiner traditionellen Sommer-Radtour durch die Grafschaft Bentheim starten“, freut sich der CDU-Landtagsabgeordnete für die Grafschaft Bentheim, Reinhold Hilbers.

„‘Es geht um morgen‘, so wie es auch auf den Plakaten der CDU steht“, erklärt Hilbers. Für die Ideen der Zukunft wolle er sich mit einen Parteikollegen stark machen: „Wir wollen mit den Menschen, den Unternehmen und den Institutionen im Gespräch bleiben und die Zukunftsfragen gemeinsam lösen. Der starke Mittelstand bei uns und die Dinge, die für den gesellschaftlichen Zusammenhalt erforderlich sind, stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt der Tour.“

Am Mittwoch, 25. August, startet der CDU-Politiker mit seinen Parteifreunden in Schüttorf und Bad Bentheim, Donnerstag, 26. August, steht dann Nordhorn auf dem Programm, Freitag, 27. August, führt die Tour nach Uelsen, Neuenhaus und Wietmarschen und am Samstag, 28. August, schließt die Sommertour mit Stationen in Emlichheim und Neuenhaus. Schwerpunkte der politischen Radtour sind Infrastrukturprojekte, Besuche bei ehrenamtlichen Institutionen und bei Wirtschaftsunternehmen.

Das gesamte Programm kann per E-Mail an post@grafschafter-cdu.de oder telefonisch unter der Nummer 05921 89245 angefordert werden. Anmeldungen müssen wegen der Corona-Regelungen verbindlich im Vorfeld erfolgen. Dabei werden die erforderlichen persönlichen Daten erhoben. Die Teilnahme erfordert zwingend die Einhaltung des gebotenen Sicherheitsabstands und in Räumen auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Ems-Vechte