12.05.2021, 16:00 Uhr

Radweg am Nordhorn-Almelo-Kanal frei

Neue Nino-Brücke neue Radwegeverbindung in Richtung Nino-Wirtschaftspark und Bahnhof folgen noch. Foto: Berends

Neue Nino-Brücke neue Radwegeverbindung in Richtung Nino-Wirtschaftspark und Bahnhof folgen noch. Foto: Berends

Nordhorn Der beliebte Radweg am Nordhorn-Almelo-Kanal in Nordhorn ist wieder durchgängig befahrbar. Die Sperrung des Abschnitts zwischen Bentheimer Straße und Gildehauser Weg wurde am Mittwochnachmittag aufgehoben. Der Radwegabschnitt war in den vergangenen Monaten im Zusammenhang mit dem Bau der Neuen Nino-Brücke und aufgrund von Leitungsbauarbeiten mehrfach gesperrt worden. Zuletzt hat die Stadt Nordhorn die Fahrbahndecke sanieren lassen. Die Neue Nino-Brücke und die daran anschließende neue Radwegeverbindung in Richtung Nino-Wirtschaftspark und Bahnhof werden voraussichtlich in rund einem Monat fertig sein.

Ems-Vechte