Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.04.2020, 00:02 Uhr

Promi-Geburtstag vom 9. April 2020: Lil Nas X

Seinen Geburtstag wird Lil Nas X allein verbringen. Aber das letzte Jahr war auch aufreibend genug. Da ist ein bisschen Ruhe vielleicht gar nicht schlecht.

Lil Nas X wird 21. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Lil Nas X wird 21. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Von Wolfgang Marx, dpa

dpa Berlin Der Mann hat wirklich Humor: Vor kurzem hat Lil Nas X für ein wenig Wirbel gesorgt, als er auf Twitter verkündete, dass er gar nicht schwul sei. Aber ein Blick auf das Datum machte einiges schnell klar: 1. April.

Und lange hat er den Aprilscherz auch nicht durchgehalten: In einem zweiten Post erklärte er nur wenig später: „Okay, ich bin wieder schwul.“ Dabei hat sich der Country-Rapper lange Zeit mit seinem Outing überhaupt schwer getan, wie er kürzlich dem „Guardian“ verriet. Sein Erfolg aber habe es ihm leichter gemacht.

Mit einem Song ist Lil Nas X, der heute 21 Jahre alt wird, zum Superstar geworden: In den USA stellte Montero Lamar Hill, wie Lil Nas X eigentlich heißt, mit dem Country-Hip-Hop-Hit „Old Town Road“ sogar einen neuen Rekord auf, weil er 19 Wochen lang an der Spitze der US-Charts stand.

Ein Zufall ist das alles nicht gewesen, denn Lil Nas X weiß ziemlich genau, wie man mit den sozialen Medien spielt. Der Song ging erst einmal viral, bevor er schließlich in den Mainstream-Charts ankam und den Rapper aus Atlanta weltberühmt machte.

Lil Nas X pushte „Old Town Road“ vor allem bei der Smartphone-App Tik Tok, wo sein Song auf den Yeehaw-Fashiontrend traf, bei dem Lassos, Karohemden und Cowboyhüte die modischen Accessoires bilden - und „Old Town Road“ ein mächtiges Meme-Eigenleben entwickelte.

Und dann landete das Lied schließlich in den Billboard-Country-Charts, wo es aber von den Musikexperten schnell wieder entfernt wurde, da es angeblich zu wenig Country-Elemente enthielt. Das rückte „Old Town Road“ schließlich noch mehr in den Fokus und der Remix mit Country-Star Billy Ray Cyrus war dann der finale Akt - „Old Town Road“ wurde der erste „TikTok-Megahit der Weltgeschichte“ („Neue Züricher Zeitung“).

Als Country-Rapper wird Lil Nas X gerne bezeichnet, dabei ist er so viel mehr. Auf seiner EP „7“ (2019) zeigt er nicht nur sein Faible für Rap und Country, der Musiker steht auch auf Pop und Rock. Genregrenzen sind dem Newcomer herzlich egal.

Seinen 21. Geburtstag wird Lil Nas X allein in Quarantäne feiern. Das sei okay, schrieb er auf Twitter und machte sein Haus im März schon mal probeweise zur Bühne einer Lightshow.

Ems-Vechte